Sonntag, 14. Oktober 2018

Businesskonferenz von Taunigma in Deutschland

Auch in diesem Jahr fand am 29. September, eine Konferenz der Firma Taunigma statt. Es trafen sich 100 Partner in der Nähe von Frankfurt am Main. 


Christiane von Beuningen eröffnete diese großartige Veranstaltung und erzählte von ihren ersten Berührungen mit dem Unternehmen, ihren anfänglichen Vorbehalten und der anschließenden Begeisterung für das Geschäftsmodell, das Unternehmen und das gesamte Team. Sie bezeichnete es als Juwel und etwas Einzigartiges.


Im Anschluss sprach Henry Staroste über die grundsätzlichen Vorzüge dieses Konzepts und stellte Vergleiche an, zu den in Deutschland etablierten Kartenlesegeräten (POS-Terminals) und den hier verbreiteten Werbedisplays. Wie wäre es, wenn man hier ein Kartenlesegerät besitzen würde, beispielsweise an einer Tankstelle und an jedem Spritverkauf mitverdienen würde. Eine verlockende Vorstellung, die hierzulande aber nicht realisierbar ist.


Christiane von Beuningen fasste diese Punkte kurz zusammen und hatte dann die Ehre den Gründer des Unternehmens, Herrn Alexander Chub anzumoderieren. 


Herr Chub gab einen kurzen Überblick über die seit 2013 geleistete Arbeit, die Projekterfolge, die Ergebnisse des Geschäftsberichts von 2017 und stimmte die Teilnehmer schon mal darauf ein, dass sie künftig nicht nur Eigentümer eines kleinen Business (Terminal-, Display- oder Combo-Eigentümer) seien, sondern Teilhaber eines der größten IT-Unternehmens der Emirate. Er berichtete darüber, wie es sich anfühlt, anfänglich als kleiner Betreiber „verlacht“ und danach „bekämpft“ zu werden und nun als größter Zahlungsanbieter und Marktführer auf dem Markt voll etabliert zu sein. 


Nach einem kurzen Resümee dieses spannenden Berichts, übergab Christiane von Beuningen die Bühne an Herrn Vasyl Katriy, Geschäftsführer der Kiosk IT System Trading LLC. 


Herr Katriy berichtete ausführlich über die wunderbaren neuen Projekte, Partner und die neuen Services die teilweise schon aufgeschaltet sind oder in Kürze an den Terminals verfügbar sein werden: z.B. PostPaid-Möglichkeit der monatlichen Vertragsrechnungen des Telekommunikationsanbieters Du. Er gab einen Ausblick auf die künftigen Möglichkeiten, das Servicespektrum noch mehr auszubauen. 


Christiane von Beuningen zog nach diesem eindrucksvollen Vortrag die Parallele zwischen dem Beginn des Geschäfts der Terminals in den VAE und der Eigentümer der Zahlterminals etc. Das Unternehmen hat die Einführung der Zahlterminals mit den wichtigsten Diensten für die Einwanderer genutzt, um flächendeckend in den VAE vertreten und bekannt zu werden. 


NT.Payments-Terminals sind heute etabliert, beliebt und erfreuen sich starker Nachfrage. Nun wird das Portfolio immer mehr ausgebaut, so dass auch sukzessive weitere Zielgruppen (Einheimische, Touristen etc.) angesprochen werden können. Die Terminals mit überwiegend Mobilfunkanbietern haben die Türe geöffnet um in ein noch größeres Geschäft einzusteigen. Genauso, wie es jetzt die Inhaber der Terminals (Combos, Displays) tun können: vom Eigentümer eines kleinen Business zum Miteigentümer des größten Zahlungsanbieters in den VAE zu werden. 


Die Teilnehmer konnten sich, nach diesen spannenden Ausführungen der Referenten, bei einem abwechslungsreichen Mittagsbüffet stärken. 

Alexander Chub sprach in seinem zweiten Teil sehr ausführlich über die beeindruckenden neuen Projekte wie NT.Power (Ladestationen für E-Autos), die NT.Wallet-App (elektronisches Portemonnaie) und die Umsetzung und Aktivierung der neuen Services wie z.B. die Bezahlung von Strafzetteln der Dubai police. 


Das Unternehmen entwickele sich ständig weiter und zwar in allen Bereichen. Des Weiteren sprach er über den anstehenden Börsengang des Unternehmens und die damit verbunden Auditierungs- und Zertifizierungsprozesse. Er erläuterte die mit diesem Börsengang verbundenen Chance für jeden einzelnen Investor und betonte die Marktführerschaft des Unternehmens und dessen Bedeutung in den VAE. 

Die Geschichte von Taunigma und NT.Payments erinnere ihn an seine Kindheit, während der er sich sehr für Märchen aus 1001-Nacht begeistern konnte. 


Im Anschluss an diesen eindrucksvollen Vortrag, bat Herr Chub Herrn Katriy erneut auf die Bühne. Damit eröffnete er eine kurze Fragerunde für die Teilnehmer, bei der sich ergebende Fragen beantwortet wurden. 


Als letzter Referent der Veranstaltung sprach erneut Herr Staroste. Er resümierte den vorangegangenen Vortrag von Herrn Chub indem er wirkungsvoll auf die Psyche des Menschen einging und damit verdeutlichte, warum Menschen sich generell schwertun, wenn sie etwas, dass Ihnen sicher und bekannt ist (monatliche Einkünfte), gegen etwas neues und Unbekanntes (Dividenden für Aktionäre) tauschen sollen. Sehr emotional zeigte er auf, wie groß die sich allen Investoren bietende Chance des bevorstehenden Börsengangs doch ist. 


Zum Abschluss der Konferenz bedankte sich Frau von Beuningen für einen gelungenen Tag, für das ihr entgegengebrachte Vertrauen und ermunterte alle Teilnehmer, sich klar zu machen, welches Juwel sie in den Händen halten.

Mittwoch, 26. September 2018

Mr. Cash & Mr. Pay – Auf zu neuen Abenteuern und Erfahrungen!

Die VAE sind ein Land das eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen zu bieten hat: historische Museen, Vergnügungsparks, Aussichtsplattformen und mehr. 

Es ist kein Geheimnis, dass viele Einheimische, ebenso wie Zugewanderte, das Land in welchem sie leben gründlich erforscht haben und sich dann auf den Weg in andere Länder machen, auf der Suche nach neuen Erfahrungen und Abwechslung. 

Im neuen Zeichentrickfilm wird einer unserer Firmenhelden auf Reisen gehen und sein Ticket mit dem neuen Service des Zahlungssystems von NT.Payments bezahlen. 

In unserem neuen Video erfahren Sie, wie man sein Flugticket an einem Selbstbedienungs-Kiosk bezahlen kann:


Donnerstag, 20. September 2018

Teamgeist – Kraftvolle Technik

Team Building ist eine Veranstaltungsreihe die auf die Stärkung des Teams, Verbesserung der gemeinschaftlichen Erfahrungen, Erkennung von Kommunikationsproblemen und der Beseitigung dieser Probleme abzielt. 


Wir haben wiederholt über Veranstaltungen in verschiedenen Abteilungen unseres Unternehmens im Rahmen der Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie der Stärkung unseres Teamgeistes berichtet. In unserem heutigen Beitrag berichten wir über eine Veranstaltung, die für die Mitarbeiter der kaufmännischen Abteilung organisiert wurde. 


Nach den heißen Tagen hat der Geschäftsführer der Kiosk IT System Trading LLC, Vasyl Katriy, zusammen mit dem Leiter der kaufmännischen Abteilung die Schulung "The Art of Selling" (Die Kunst des Verkaufens) sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Manager unseres Teams durchgeführt. 


Hauptreferent der Veranstaltung war Aziz Harun – der erst vor kurzem die Leitung dieser Abteilung übernahm. Aziz Harun hat alle Feinheiten der Arbeit der Abteilungsmitarbeiter detailliert analysiert. Dank seiner großen Erfahrung und hohen Professionalität im Verkauf hat er speziell auf unser Unternehmen angepasstes Schulungsmaterial erstellt. Die Mitarbeiter hörten dem Redner mit großer Freude zu und eröffneten aktiv eine Diskussion, um das Material vollständig zu verstehen und zu vertiefen. 


Nach dem Training ging das gesamte Manager-Team, einschließlich der Teamleiter, zum Fußballspielen. Fußball ist nicht nur einer der beliebtesten Sportarten unter den Expats in den VAE, sondern gilt auch als eines der am weitesten verbreitete, populärste und teamorientierteste Spiel, das gemeinsame Anstrengungen aller Spieler erfordert, um zu gewinnen. 


Unser Unternehmen ist immer auf der Höhe der Zeit, nicht nur auf dem Gebiet der Entwicklung effizienter Technologien, sondern auch im Bereich des Aufbaus und der Pflege zuverlässiger und produktiver Beziehungen zwischen den Mitarbeitern verschiedener Nationen, Länder, Mentalitäten und Ansichten. 


Firmenveranstaltungen, Schulungen und Teambildungsmaßnahmen, die von unserer Firma durchgeführt werden, haben zum Ziel, dass unsere Mitarbeiter zu einem effizienten Team werden, das unsere gemeinsamen Ziele erreicht.


Folgen Sie unseren Nachrichten!

Mittwoch, 29. August 2018

Verlängerung der Mitgliedschaft bei MENAFA

Das Unternehmen Taunigma ist bereits 4 Jahre MENAFA-Mitglied (Middle East and North Africa Franchise Association), eines Franchise-Verbands der Länder des Nahen Ostens und Nordafrikas. 

MENAFA ist die größte Franchise-Organisation. Deren Hauptaufgabe ist es, Unternehmen mit hoher Markenqualität zu repräsentieren, Franchise-Unternehmen umfassend zu unterstützen und deren Position in der Region zu stärken.

Die Verlängerung der Mitgliedschaft bei der Organisation MENAFA und der Erhalt des entsprechenden Zertifikats spiegeln die hohe Reputation unseres Unternehmens, seine Bedeutung und sein Potenzial für die weitere Entwicklung. 


Der MENAFA anzugehören ist prestigeträchtig, effektiv und bringt zudem viele Vorteile mit sich: es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, über die aktuellsten Branchenentwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben, wichtige Fachveranstaltungen zu besuchen, Erfahrungen auszutauschen und vielversprechende Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Donnerstag, 12. Juli 2018

Das neue Videoprojekt „NT.Payments heute“

Sehr geehrte Partner,

Die Aufrechthaltung der vertrauensvollen und offenen Beziehungen mit den Partnern ist eine der Hauptprinzipien unserer Tätigkeit. Wir machen Sie gerne mit den Entwicklungsschritten mit den internen Prozessen unserer Firma bekannt und teilen gern unsere Ergebnissen und unsere Erfolge. Diesem Prinzip folgend freuen wir uns, Sie auf unser neues Videoprojekt „NT.Payments heute“ aufmerksam machen zu können.

In den vorherigen Videos „NT.Payments Leben haben wir über die Geschäftsprozesse des Unternehmens berichtet, Ihnen unsere Angestellten und Abteilungen sowie die technischen Prozesse, die die Produktionsphasen begleiten, vorgestellt. Diese Videos gaben Ihnen die Möglichkeit uns näher kennenzulernen und mehr über die Entwicklung des Projekts in den VAE zu erfahren.

Das Projekt NT.Payments wurde 2013 gestartet und im Laufe dieser 6 Jahre entwickeln wir uns aktiv weiter, arbeiten an der Verbesserung der Qualität und Erweiterung unserer Dienstleistungen, ebenso arbeiten wir an der stetigen Verbesserung der Bedingungen zur Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Die VAE ebenso wie die gesamte Welt verändern sich rasant, es werden viele Innovationen eingeführt, neue Möglichkeiten und Perspektive eröffnet. NT.Payments geht mit der Zeit, wandelt sich, erzielt Fortschritte durch die Entwicklung ihrer Aktivitäten, durch die Erhöhung der Anzahl von Mitarbeitern  und Büros und durch die Erarbeitung weiterer Businesslösungen. Im neuen Projekt stellen wir Ihnen aktuelle Ereignisse und neueste Errungenschaften vor.

In der ersten Ausgabe von „NT.Payments heute“  stellen wir Ihnen die Ergebnisse unserer Aktivitäten vor. Wir machen Sie mit den Grundprinzipien unseres Unternehmens vertraut, berichten ausführlich über unser Zahlungssystem, die Qualität der erbrachten Leistungen und Erweiterung der Terminaltypen.

Sie erfahren wie wir unsere hohen Qualitätsstandards gewährleisten und welche Faktoren zugrunde liegen um höchstmögliche Erträge zu erzielen. Es wird Sie sicherlich interessieren unsere Hauptmarketingstrategien kennenzulernen und welche Resultate sie uns bringen.

In dieser Ausgabe von „NT.Payments heute“ sprechen wir unter anderem über unsere Mitarbeiter, weil gerade sie die Hauptressource unseres Unternehmens bilden und der Firma ermöglichen erfolgreich und auf dem Markt nachgefragt zu bleiben.

Wir wünschen Ihnen angenehme Unterhaltung!


Mit freundlichen Grüßen,
Das Team von Taunigma & NT.Payments & InDoor.TV

Mittwoch, 4. Juli 2018

Sieger der Promotionaktion anlässlich des heiligen Monats Ramadan

Sehr geehrte Partner,

Wir mögen Promotionaktionen, da sie uns den Kunden näher bringen und es uns ermöglichen, sich unseren treuen Nutzern erkenntlich zu zeigen. In diesem Jahr führte das Zahlungssystem NT.Payments traditionellerweise eine Aktion anlässlich des heiligen Monats Ramadan durch.

Während dieser Zeit konnten Kunden unserer Terminals an der Aktion teilnehmen, indem sie eine Zahlung von mindestens 20 Dhs leisteten und Quittungen mit dem Bild unserer Firmenmaskottchen und den Worten Ramadan und Kareem sammelten. Wir erhielten viele Einsendungen unserer Kunden und wählten diejenigen aus, die alle Regeln des Wettbewerbes erfüllt hatten.

Wir freuten uns auf die Ergebnisse, denn die Auslosung ist sowohl für die Teilnehmer als auch für die Organisatoren immer ein spannender und erfreulicher Moment. Am 24. Juni 2018 erfolgte die Verlosung des Hauptpreises (ein Smartphone Samsung Galaxy A7). Der Gewinner wurde mittels Zufallsprinzip eines Computers ermittelt und ausgelost wurde Taher Rayhan.


Die Repräsentanten von NT.Payments gratulierten dem glücklichen Kunden und wünschten ihm noch mehr angenehme Überraschungen in seinem Leben.


Solche Feiertags-Aktionen haben einen positiven Einfluss auf die Loyalität der Nutzer, erhöhen die Zahl der Transaktionen, Umsätze der Terminals und machen allen Beteiligten Spaß.

Mit freundlichen Grüßen,
Das Team von Taunigma & NT.Payments & InDoor.TV

Donnerstag, 28. Juni 2018

Mr. Cash & Mr. Pay erleben die Vielfalt

Sehr geehrte Partner,

Die moderne Welt ist eine Menge der Angebote, Ideen und Lösungen.  Wir unterscheiden uns voneinander und haben verschiedene Bedürfnisse und Interessen. Unsere blauen und weißen Terminals, Combos und Minikioske unterstützen diese Vielfalt, bleiben aber einzigartig in ihren Nischen. 

In diesem Video Mr. Cash und Mr. Pay zusammen mit anderen Figuren geraten in jeden der sieben Emirate. Sie werden zeigen, wie man in Verbindung bleiben, einfach die Rechnungen bezahlen und eine große Menge anderer Services durch eine breite Auswahl an NT.Payments-Terminals nutzen kann.


Reisen Sie, entdecken die Vielfältigkeit der Welt und bleiben Sie mobil, und wir helfen Ihnen gerne dabei! 

Mit freundlichen Grüßen,
Das Team von Taunigma & NT.Payments & InDoor.TV