Montag, 15. Juli 2019

NT.Payments heute. Ausgabe #5

Werbeprojekt InDoor.TV hat in jüngster Zeit sein Entwicklungskonzept verändert. Wir haben bereits darüber berichtet, dass die Marketingabteilung von InDoor.TV eine neue Strategie zur Neukundengewinnung entwickelt, einige neue Funktionen zur Projektförderung innerhalb der VAE erfolgreich integriert und inzwischen einige interessante Ideen umgesetzt. 

Wir haben Wünsche der Werbetreibenden berücksichtigt, indem wir den Prozess der Anzeigenaufgabe einfacher, verständlicher und die Kontaktaufnahme mit den Ansprechpartnern des Unternehmens so einfach wie möglich gestaltet haben. Gemeinsam ist es uns gelungen, einen Direktverbindungsdienst zu den Mitarbeitern von InDoor.TV einzurichten: Von nun an können die Kunden, die mit uns bereits zusammenarbeiten, mehr über Innovationen des Projektes erfahren, und potenzielle Werbetreibende können die von unserem Unternehmen angebotenen Konditionen, mit denen der Wettbewerber auf dem Markt vergleichen, indem sie alle Vorteile und Nutzen bewerten. Um genauere Informationen über die Funktion des Service zu erhalten kann man ganz einfach ein NT.Payments-Terminal nutzen: wählen Sie das InDoor.TV-Projekt im Kiosk-Menü und hinterlassen Sie eine Informationsanfrage und Ihre Kontaktdaten. 

In der neuen Ausgabe von NT.Payments heute möchten wir die Prinzipien der Arbeit zur Förderung von Werbung in den Emiraten erläutern, unsere Zielgruppe über anstehende Veranstaltungen und Promotion Aktionen informieren und erklären, warum es gerade jetzt wichtig und profitabel ist, Werbung bei Indoor.TV zu schalten. Schauen Sie es sich im neuen Video der Reihe „NT.Payments heute“ an.



Montag, 24. Juni 2019

Großartige Aktion anlässlich des heiligen Monats Ramadan

Es ist kein Geheimnis, dass festliche Veranstaltungen und verschiedene Aktionen unseres Unternehmens großes Interesse bei Kunden und Anwendern hervorrufen, die stets eine große Bereitschaft zur Teilnahme zeigen. Es ist zum Motto von NT.Payments geworden, den Interessen unserer Kunden zu dienen und ihnen Freude zu bereiten. 

Der für die Muslime heilige Monat Ramadan hat sich dadurch ausgezeichnet, dass unsere Promotion anlässlich eines solch lang erwarteten Ereignisses über die gesamte Dauer des Fastens stattfand. Besonders wichtig für das NT.Payments-Team war es in dieser besonderen Zeit, die glücklichen Gesichter der Menschen zu sehen und ihnen in dieser besonderen Zeit eine festliche Atmosphäre zu bieten. 


In diesem Jahr hat die Unternehmensleitung beschlossen, die gute Tradition fortzusetzen und ihren Kunden doppelte Freude zu bereiten, indem sie neben der jährlichen Promotion von NT.Payments zusätzlich eine Verlosung von Preisen für die APP NT.Wallet, die schon kurz nach dem Start bei den Einwohnern der Emirate und bei Nutzern in anderen Ländern sehr beliebt war, durchführte. 

Die Teilnahmebedingungen blieben traditionell unverändert: jeder Nutzer, der für eine der Dienstleistungen des Zahlungssystems 20 Dirham oder mehr bezahlte und die Quittung auf unseren Seiten bei Facebook oder Instagram gepostet hat, konnte an der Aktion teilnehmen. Die Gewinner wurden vom System nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Es wurden insgesamt 20 Personen ermittelt. So kamen jede Woche, während des Ramadans, 5 Glückspilze ins Office von NT.Payments, um die endgültige Verlosung der Preise durchzuführen und ihr Geschick am NT.Wheel-Glücksrad zu versuchen. 


Eine Fülle von Preisen wartete auf die Gewinner: Guthaben, die Konten der NT.Wallet-Accounts gutgeschrieben wurden, mit denen man beliebige vom Zahlungssystem angebotene Dienstleistungen bezahlen kann, exklusive Zertifikate für den Besuch der Carrefour-Supermärkte, Geschenksets NT.Gift Bag, Kinokarten oder der Tickets für einen Besuch des Museums Louvre in Abu-Dhabi, eine Stereoanlage sowie Mobiltelefone von Samsung und Apple. 


Um an der Verlosung von NT.Wallet teilzunehmen, musste man lediglich mindestens 5 Dirham auf sein persönliches Konto einzahlen und uns einen Screenshot des Handydisplays von der durchgeführten Transaktion auf Facebook oder Instagram zuschicken. Während des Ramadan wurde jede Woche ein Gutschein in Höhe von 100 Dirham verlost. Am Ende des Monats fand die Endauslosung des Hauptpreises - ein Mobiltelefon Samsung Galaxy A7 - unter allen Teilnehmern der Werbeaktion statt. 


Unsere Partner, die Dienstleistungsprovider von Pakistan Jazz, Telenor und Warid, die eine beachtliche Anzahl von Abonnenten in den Emiraten haben, haben sich ebenfalls an diesem großen Ereignis beteiligt. Die Nutzer konnten jede Woche an der Verlosung von Samsung- oder Lava-Smartphones teilnehmen, wenn sie ihr Konto, über das NT.Payments-System, um mindestens 10 Dirham aufluden. Die Gewinner waren Tariq Ahmad, Muhammad Umar und Hassan Ashraf, die unsere Offices in Sharjah und Abu-Dhabi gerne besucht haben, um ihre Preise entgegenzunehmen und einige Erinnerungsfotos mit den Mitarbeitern von NT.Payments zu machen. 


Wir hoffen, dass alle Teilnehmer viele unvergessliche Momente im Verlauf der gesamten Kampagne erlebt haben. Wir gratulieren den Gewinnern und hoffen auf noch mehr Teilnehmer, beim nächsten Mal.



Montag, 17. Juni 2019

NT.Payments heute. Ausgabe #4

Trends im modernen Geschäftsleben werden meist von neuen Marktteilnehmern gesetzt, die neue Ideen einbringen und die Chance haben, ihren Anteil am Gewinn zu erzielen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und den Status des Hauptakteurs auf dem Zahlungs- und Werbemarkt in den VAE zu behaupten, ist es notwendig, intelligent zu handeln und in der Lage zu sein, sich in neue Richtungen zu entwickeln. 

In vorherigen Ausgaben haben wir Sie bereits mit den Dienstleistungen und Services der NT.Payments Zahlungskioske, welche den wesentlichen Gewinn der Gesellschaft erwirtschaften, bekannt gemacht und über die App NT.Wallet berichtet, die sich von Tag zu Tag mehr auf dem Markt behauptet und allmählich eine eigene Nutzergruppe gewinnt. 

Heute möchten wir Sie über die Produkte informieren, die wir nicht in großen Mengen als Franchises verkaufen, welche aber dennoch über großes Potential verfügen und sich dadurch auszeichnen, dass sie stets verfügbar und mobil sind, was den täglichen Gebrauch zweifellos beeinflusst. 

Um welche Einkommensquellen handelt es sich, die für die Partner, deren Objekte sich im Zahlungspool befinden, zusätzliche Gewinne erwirtschaften? Worin besteht der Unterschied, zwischen den Helden unseres Videos und anderen Geschäftslösungen? All dies, sowie Pläne über den Einsatz alternativer Produkte können Sie in der neuen Ausgabe des Videoprojektes NT.Payments heute erfahren:



Montag, 3. Juni 2019

Mr.Cash und Mr.Pay: Es ist Zeit, das Leben zu genießen

In den VAE geht es um mehr als nur ebene Straßen, auf denen Luxusautos unterwegs sind, durch deren Scheiben man während der Fahrt funkelnde gläserne Wolkenkratzer und einzigartige architektonische Gebäude sehen kann, die ihresgleichen suchen. 

Die Einwohner der VAE nutzen häufiger Busse, da sie billiger und sowohl auf langen, als auch auf kurzen Strecken bequem sind. 

Mr.Cash und Mr.Pay haben Tickets für ein Rockkonzert, welches im Emirat Ajman stattfindet gekauft und planen, das Wochenende gemeinsam zu verbringen. Leider geht das Auto von Mr.Cash unerwartet kaputt. Sie könnten nun die lang erwartete Veranstaltung verpassen. Glücklicherweise haben sie eine Lösung für ihr Problem gefunden, die ziemlich einfach ist. 

Wie erreicht man den Ort, um zu den Songs der Lieblingsband zu rocken? Mr.Cash und Mr.Pay zeigen hier, wie man eine solche Situation durch die Nutzung von NT.Payments-Kiosks retten kann.


Sonntag, 19. Mai 2019

Promotionaktion im Einkaufszentrum in Al-Salam City

Wir schätzen unsere Kunden und respektieren jeden einzelnen von ihnen, denn wir wissen, dass ihre Treue auf Vertrauen und gegenseitigem Respekt basiert. Ihre Einstellung unserem Geschäft gegenüber hängt auch davon ab, welche Beziehungen wir zu ihnen aufgebaut haben – wir wissen, dass es nicht ausreicht nur ein Geschäft zu betreiben um erfolgreich zu sein, sondern dass es auch notwendig ist, mit den Menschen großzügig und freundlich umzugehen.

Wir haben Sie bereits über den Start der Anwendung NT.Wallet (NT.Payments-Zahlungssystem) informiert. Dies ist ein zuverlässiges Programm, das die Bezahlung von Rechnungen verschiedener Dienstleister erleichtert. Immer mehr Menschen lernen NT.Wallet kennen und wissen ihre Funktionalität und insbesondere den schnellen und reibungslosen Betrieb zu schätzen.

Um die Anwendung bekannt zu machen und zu bewerben, veranstalteten wir am 25. April eine Promotionaktion im Einkaufszentrum Al-Salam City in Abu Dhabi, wo wir die großartige Gelegenheit hatten, mit unseren Kunden live zu sprechen und alle ihre Fragen zu beantworten.



Dabei haben uns unsere verlässlichen Freunde, Mr.Cash und Mr.Pay, geholfen, die bei der Öffentlichkeit sehr beliebt sind und wissen, wie man eine tolle Atmosphäre schafft.


An diejenigen, die NT.Wallet noch nicht heruntergeladen hatten, wurden Werbepräsente NT.Payments und Geschenkgutscheine überreicht, um das Konto der Anwendung aufzuladen, so dass sie ihre erste Zahlung für Dienstleistungen vornehmen konnten.


Zu diesem Anlass organisierte das NT.Payments-Team eine Verlosung, deren Hauptpreis ein Mobiltelefon war. Die Teilnahmebedingungen waren einfach: Jeder der sein Konto in der Anwendung in Höhe von 5 Dirhams auflud und eine der von unserem Zahlungssystem angebotenen Dienstleistungen bezahlte, nahm mit der Quittung und der Transaktionsnummer automatisch an der Ziehung teil.

Der Gewinner war Prem Thapa aus Nepal. Er erhielt den Hauptpreis – das Samsung Galaxy Grand Prime Plus.


„Ich bin sehr froh, dass es mir gelungen ist, ein so wertvolles Geschenk zu gewinnen. Bald habe ich Urlaub und fahre in meine Heimat. Aber wie kann man eine Reise ohne Geschenke machen? Ich werde meinen Gewinn meiner jüngeren Tochter geben - sie träumt schon lange von einem solchen Handy und bat mich, es ihr zu bringen. Von nun an werde ich allen Freunden und Bekannten empfehlen, NT.Wallet zu verwenden. NT.Wallet ist die beste Anwendung, um Dienstleistungen zu bezahlen“, freut sich der Gewinner.

Die Werbekampagne für NT.Wallet war ein Erfolg. Es war schön, die freudigen Gesichter unserer Kunden zu sehen, deren Interessen uns wichtig sind, und deren Freundschaft wir zweifellos schätzen. Wir werden die Beziehungen zu unserer Zielgruppe weiter festigen und so unsere Zusammenarbeit noch enger und für beide Seiten vorteilhafter gestalten.


Sonntag, 12. Mai 2019

«NT.Payments heute». Ausgabe Nr. 3.

Wir leben in einer Zeit technologischer Projekte und der rasanten Entwicklung der künstlichen Intelligenz. Um weiterhin erfolgreich zu sein, muss man den Mitbewerbern einen Schritt voraus sein und dem Markt das bieten, was die Kunden verlangen.

Neben der aktiven Markterschließung für die Annahme von Zahlungen auf Basis von SB-Kiosken erschließt die Unternehmensgruppe NT.Payments auch andere vielversprechende Bereiche. Eines der langfristigen Projekte ist die Entwicklung der eigenen mobilen Anwendung NT.Wallet als einzigartiger Ansatz zur Bezahlung von Rechnungen und technischen Lösungen auf dem Markt der Emirate.

Wie Sie wissen, wurde NT.Wallet im Februar dieses Jahres eingeführt und konnte in kurzer Zeit ein eigenes treues Publikum gewinnen. Der Anwendungsentwicklung basiert auf Wünschen der Benutzer des Systems, für die es wichtig war, ein Programm zu haben, welches die Bezahlung von Mobilfunk-, Stromrechnungen und anderen Zahlungen erleichtert.

Wir haben die Wünsche unserer Kunden berücksichtigt und in der ersten Woche nach Veröffentlichung der APP wurde unsere Anwendung von mehr als dreitausend Menschen aus 21 Ländern heruntergeladen. Ein so beeindruckender Indikator motiviert uns, die Arbeit am Programm weiter voranzutreiben und zu verbessern.

Wie Bezahlung von Rechnungen für die Einwohner der VAE noch schneller und bequemer geworden ist, sehen Sie in der neuen Ausgabe des Videoprojekts „NT.Payments heute“:


Dienstag, 30. April 2019

NT.Payments auf der Messe „Seamless Middle East 2019“

NT.Payments auf der Messe „Seamless Middle East 2019“ Unser Unternehmen nimmt an verschiedenen Fachmessen und Foren in den VAE teil und tut alles, um sich über alle neuen Produkte und Innovationen aus der Hightech-Welt und des elektronischen Zahlungsverkehrs auf dem Laufenden zu halten.

Bei der jährlichen Messe „Seamless Middle East Expo“ 2019, die am 10. und 11. April im International Convention & Exhibition Center in Dubai stattfand, versammelten sich die größten Player der Branche. Diese Messe ist eine großartige Gelegenheit, neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen und bestehende Geschäftsbeziehungen zu festigen sowie eigene Errungenschaften zu präsentieren und sich für die Umsetzung zukünftiger Projekte inspirieren zu lassen. Es ist nicht das erste Mal, dass auch die Würdenträger der Emirate die Messe besuchten. Sie informieren sich gern über neue Hightech-Entwicklungen und schätzen deren Einführung in den täglichen Betrieb. Gern unterstützen sie vielversprechende Projekte und Start-ups in jeder Hinsicht.


Das Ausmaß der Veranstaltung ist beeindruckend - nach Angaben der Veranstalter, registrierte die Messe dieses Jahr mehr als 10.000 Gäste und 350 Teilnehmer, die ihre Errungenschaften präsentierten.

Es ist erfreulich, dass die High-Tech-Produkte unseres Unternehmens den Besuchern bekannt war, da eine Vielzahl von Teilnehmern und Gästen im täglichen Leben aktive Nutzer des Zahlungssystems von NT.Payments sind.

Und den Teilnehmern, die noch nicht von uns gehört hatten, wurden von unseren Mitarbeitern aufwendige Präsentationen der Zahlungsterminals und des Werbeprojekts InDoor.TV gezeigt.

Wir sind sicher, dass NT.Payments auf der Seamless 2019 seine breite Palette von Geschäftslösungen erfolgreich präsentieren konnte, und Hunderte interessierte Besucher an unserem Stand dafür eine klare Bestätigung sind.


Vertreter von NT.Payments und InDoor.TV beantworteten gerne die Fragen der Gäste und überreichten jedem Besucher einen Geschenkgutschein, um die mobile Anwendung NT.Wallet aufzuladen.


Die Firmenmaskottchen Mr.Cash und Mr.Pay, die bestens geeignet sind um für eine freundliche Atmosphäre zu sorgen, machten auf den Stand aufmerksam und ließen sich gerne fotografieren.


Die zwei Messetage waren effizient. Neue Kontakte, die Steigerung der Markenbekanntheit sowie Kooperationsangebote sind das Ergebnis einer anstrengenden, aber sehr interessanten Arbeit.


Sonntag, 21. April 2019

Mr. Cash & Mr.Pay – mit wenigen Klicks bezahlen Sie Ihre Rechnungen!

In der modernen Welt dreht sich alles um einen dynamischen Lebensstil. Die Menschen essen und lösen Probleme unterwegs, um pünktlich zur Arbeit oder zur Vorlesung an der Universität zu kommen, sie kaufen online Tickets für Zug, Flugzeug oder einen Film und vermeiden so, in der Schlange anstehen zu müssen. 

Die schnelle Problemlösung spart wertvolle Minuten und deshalb geht das Zahlungssystem NT.Payments immer auf ihre Kunden ein und tut sein bestes, um ihnen zu helfen, ihre Zeit effizient zu nutzen und gleichzeitig die besten Lösungen auf dem Markt der VAE anzubieten. 

An unseren Terminals können Sie einfach und schnelle Ihre Nebenkosten bezahlen, das Guthaben Ihrer Lieblingsspiele aufladen, Mautgebühren und viele andere Dienste verschiedenster Betreiber bezahlen. 

Unsere Unternehmenshelden Mr.Cash und Mr.Pay stehen Ihnen zur Seite und zeigen an ihrem persönlichen Beispiel, wie man dank der einfachen Benutzeroberfläche der NT.Payments-Terminals mit wenigen Klicks auf die Dienstleistungen des Systems zugreifen kann.  


Sonntag, 31. März 2019

Kiosk IT System Trading LLC ist 5 Jahre alt!

Am 16. Februar 2014 gründeten wir die Kiosk IT System Trading LLC, die zu unserem zweiten Zuhause wurde. In diesen fünf Jahren haben wir die Fähigkeit bewiesen, uns gut auf die Bedürfnisse des Marktes einzustellen und alle erforderlichen Anforderungen von Benutzern und Kunden zu erfüllen und gleichzeitig die kompliziertesten Aufgaben zu lösen. 


Wir konnten ein so wichtiges Ereignis nicht ignorieren, zumal zu dieser Jahreszeit in den Emiraten gutes Wetter herrscht. Wir haben uns sofort entschieden ein Teambuilding-Event durchzuführen. Die grüne Insel Yas ist ein ausgezeichneter und bewährter Ort für solche Veranstaltungen. 


Verlockende Gerichte, kalte Getränke und eine freundliche Atmosphäre bescherten uns viele unvergessliche Eindrücke, die wir sorgfältig in Fotos festgehalten haben, während Outdoor-Aktivitäten uns daran erinnerten, dass uns nichts Menschliches fremd ist. 



Besondere Erwähnung verdienen unsere Firmenhelden Mr.Cash und Mr.Pay, die an diesem Tag bei Kindern sehr beliebt waren und mit Vergnügen vor den Kameras posierten und mit allen Interessierten unvergesslichen Fotos machten. Auch an Geschenke haben wir gedacht, so dass unsere jungen Freunde sich besonders über die entgegengebrachte Aufmerksamkeit freuten. 


Die Anwesenheit des Führungskreises ist besonders wichtig für das Zusammensein mit Kollegen, denn dies fördert den Teamgeist und gemeinsame Gespräche. 


Wir haben auch verschiedene Wettbewerbe organisiert, bei denen die Mitarbeiter sowohl Einfallsreichtum als auch Originalität bewiesen haben. Lustige Auszeichnungen, bei denen einzelne Kollegen für ihre Eigenschaften und herausragenden Fähigkeiten belohnt wurden zeigen, dass wir ein sehr humorvolles Team sind. 


Das logische Ende des Firmengeburtstags bildete eine Geburtstagstorte, die sehr farbenfroh war und den Firmenfarben unseres Unternehmens entsprach. 


5 Jahre sind eine kurze Zeit für junges Unternehmen. 5 Jahre, die von Erfolg gekennzeichnet waren. Wir haben Engagement und Loyalität für das gemeinsame Ziel bewiesen, indem wir uns zunächst auf dem Markt etabliert haben und dann in neue, vielversprechende Bereiche und Dienstleistungen expandiert sind. Unsere hochkarätigen Mitarbeiter, die Tag für Tag ihre Professionalität und ihr Engagement für Unternehmensideen zeigen, helfen uns dabei. 

Wir hoffen, dass dieser kurze Zeitabschnitt nur der Anfang neuer Errungenschaften ist, und das aufgeweckte Kind, das von unserem Geburtstagskind repräsentiert wird, erwachsen wird und zu einem erfahrenen Geschäftsmann wird, der bereits zu Recht eine führende Position auf dem Markt einnimmt.


Montag, 18. März 2019

Kommunikation im Unternehmen

Unser Unternehmen zeichnet sich neben dem aktiven Einsatz innovativer Technologien auf dem Markt der Zahlungsannahme durch die gute Organisation und Professionalität unseres Teams aus. Dies hilft den Mitarbeitern, im Team zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen, die auf dem Erfahrungsaustausch zwischen älteren Mitarbeitern und jüngeren Kollegen basieren. Führungskräfte, die ihre jüngeren Kollegen unterstützen und verstehen, dass Teamarbeit und Engagement für den Erfolg einer gemeinsamen Sache, das wichtigste sind, wenn man ein großes übergeordnetes Ziel erreichen möchte. 

In der NT.Payments-Unternehmensgruppe arbeiten Vertreter verschiedener Länder und Kulturen, die alles Notwendige tun, um die Arbeit des gesamten Unternehmens so fruchtbar wie möglich zu gestalten und jedem Mitarbeiter die Arbeit angenehm zu machen. 

Heute möchten wir die Mitarbeiter verschiedener Abteilungen unseres Unternehmens besuchen und fragen, wie sie aktuelle Probleme lösen und welche Tools zur täglichen Kommunikation innerhalb von Gruppen die Arbeit erleichtern. 

Beginnen wir mit dem Callcenter, das die Nutzer der NT.Payments-Terminals unterstützt. Diese Abteilung zeichnet sich durch reibungslose Arbeit aus und bearbeitet zeitnah eingehende Anfragen nach Verbesserungen des Systems und beantwortet Anrufe von Nutzern der Services. 


Gemäß dem Manager der Abteilung, Andrii Dyhan, besteht die Hauptaufgabe des Teams darin, jeden Anruf, der von einem Kunden kommt, zu bearbeiten und zu registrieren, und in speziell erstellte Google-Tabellen einzugeben um den Bearbeitungsstatus zu erfassen. Hierüber wird auch die Anzahl der abgeschlossenen Anfragen verfolgt. 

Darüber hinaus spielen diese Tabellen eine Rolle als Kommunikationsmittel zwischen den Mitarbeitern der Abteilung, da es zweckmäßig ist, je nach Komplexität des Problems separate Notizen zu machen und den Status von Benutzeranfragen des NT.Payments-Zahlungssystems zu verfolgen, ohne an einen bestimmten Callcenter-Agent gebunden zu sein. Am Ende des Monats ergibt sich anhand der Ergebnisse dieser Anfragen ein Gesamtbild, das es möglich macht, die Anzahl der von jedem Mitarbeiter verarbeiteten Anfragen zu ermitteln. 

„Für die Kommunikation mit anderen Abteilungen verwenden wir das Intraservice-Anmeldesystem. Viele Kundenprobleme oder Fehlfunktionen der Objekte werden mit Hilfe dieses Systems gelöst, wie zum Beispiel, wenn eine Banknote im Geldscheineinzug des Terminals eingeklemmt ist, oder ein potenzieller Vermieter die Aufstellung eines Kiosks an seiner Verkaufsstelle wünscht. Nach Erhalt der Anfrage wird eine Anforderung für die entsprechenden Spezialisten erstellt, die diese Probleme kompetent lösen. 

Bei der schnellen Problemlösung hilft uns das virtuelle Office von Slack, welches wir mit einer Reihe von Services integriert und für unsere Aufgaben angepasst haben. Als Ergebnis haben wir ein ganzes Ökosystem, das die Interaktionen von Unternehmen auf eine ganz neue Ebene hebt. Darüber hinaus wird Slack innerhalb der Abteilung als Kommunikationsmittel eingesetzt. Außerdem führen wir monatliche Teammeetings durch, bei denen wir die geleistete und die bevorstehende Arbeit analysieren.“, fasst Andrei zusammen. 

Wir dürfen auch die technische Abteilung nicht vergessen - eine der meistbeschäftigten Abteilungen unseres Unternehmens. Ihre Mitarbeiter leisten, unter der strengen Aufsicht des Leiters Alexei Trofimov, viel Arbeit und behalten trotzdem ihre gute Laune. 


„In unserer Abteilung gibt es mehrere Kommunikationsnetze“, sagt Alexey. Der wichtigste davon ist die Verwendung speziell eingerichteter Gruppen in mobilen Anwendungen wie WhatsApp und Telegram, und ein von einem Mobilfunkbetreiber für unser Unternehmen bereitgestellter Unternehmensplan ermöglicht es uns, innerhalb des Netzwerks ohne Einschränkungen zu kommunizieren. 

Darüber hinaus lösen wir Arbeitsprobleme mit dem Intraservice-System und unserer eigenen Entwicklung - einer mobilen Anwendung für die technische Abteilung und den Vertrieb, die es den Mitarbeitern ermöglicht, den allgemeinen Zustand von Terminals überwachen und zu protokollieren, um Informationen über den Bedarf an Reparatur, Wartung oder Geldentnahme zu erhalten. Alle mit Objekten verknüpften Aktionen werden in dieser Anwendung aufgezeichnet. Ich möchte auch erwähnen, dass bei Bedarf die Tätigkeit eines Mitarbeiters und die Historie der von ihm ausgeführten Vorgänge zu internen Kontrollzwecken überprüft werden können. 

Wir führen regelmäßig Planungsgespräche mit dem Team. In diesen Meetings werden aktuelle operative Prozesse, Aktivitäten und Methoden zur Verbesserung der Gesamtleistung des Teams sowie Pläne für die künftige Arbeit diskutiert. Diese Treffen sind eine großartige Gelegenheit, um von jedem Mitarbeiter Feedback zu erhalten und Wege zur Optimierung der Tätigkeit zu finden. 

Durch den Ausbau der Abteilung für die Zusammenarbeit mit Investoren, möchten wir auch diesem kleinen Team unsere Aufmerksamkeit schenken. Die Mitarbeiter arbeiten unter der Leitung einer erfahrenen Managerin Oxana Vishnichenko und führen verschiedene Projekte des Unternehmens durch. Die Abteilung umfasst Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen, angefangen von Medien-Managern über Kundenservice bis hin zum After-Sales-Service für Terminalinhaber. 


„Wir verwenden innerhalb unserer Abteilung verschiedene Kommunikationstools“, beginnt Oxana. „Dies sind E-Mails, spezielle Ablagesysteme und Tabellen, auf die alle unsere Mitarbeiter Zugriff haben und wo sie online Änderungen vornehmen und nützliche Informationen mit anderen Abteilungen teilen können, wenn sich unser Tätigkeitsbereich mit denen anderer Projekte überschneidet. 

Für unsere tägliche Arbeit ist dies sehr bequem und schnell. Für die Kommunikation zwischen Abteilungen würde ich den Intraservice am effektivsten nennen, hierbei kann man leicht Anfragen für bestimmte Aufgaben erstellen, da dieses System über eine einfache Benutzeroberfläche verfügt, die leicht zu überwachen und zu kontrollieren ist. Außerdem besteht hier auch die Möglichkeit, eine verantwortliche Person zuzuweisen oder eine Aufgabe an einen anderen Mitarbeiter weiterzuleiten, wenn der Status der Aufgabe dies erforderlich macht. 

Wir führen wöchentliche Meetings durch, bei denen wir Zwischenergebnisse zusammenfassen und neue Aufgaben für die kommende Woche planen. 

Das Leben im Unternehmen wird durch die Veröffentlichung einer eigenen Mitarbeiterzeitung aufgegriffen, die über wichtige Ereignisse und Erfolge des Unternehmens berichtet. 

Viel Aufmerksamkeit wird den Slack- und Intrsaservice-Systemen gewidmet. Wir haben in der Vergangenheit viel Zeit investiert und große Anstrengungen unternommen, um vertrauliche Informationen zu schützen und wertvolle Daten vor Verlust zu schützen. 

Firmen-E-Mails, spezielle Chats in verschiedenen Messenger Diensten, Mobile Apps, Google-Tabellen, Anfrage-Überwachungssysteme, Projektmanagement-Programme und andere Tools, die bei der Arbeit verwendet werden, ermöglichen es den Mitarbeitern, alle Fragen unabhängig von ihrem Aufenthaltsort schnell zu lösen.

Sonntag, 17. März 2019

Mr. Cash & Mr. Pay: Folge den Regeln der Straßenverkehrsordnung!

Die VAE ist ein besonderes Land mit einer eigenen Vorstellung von den Regeln der öffentlichen, zivilen und rechtlichen Sicherheit jeder Person im Besonderen und der Gesellschaft im Allgemeinen. 

In dieser Hinsicht befolgen die Fahrzeughalter strikt die Regeln der Straßenverkehrsordnung und das ethische Verhalten auf den Straßen und leisten einen eigenen Beitrag zur allgemeinen Ordnung des sicheren Verkehrs. 

In diesem Video machen Mr.Cash und Mr.Pay eine kleine Reise nach einer anderen Stadt. Auf dem Weg überschreitet Mr.Cash das Tempolimit und seine Verletzung wird durch Blitzer aufgezeichnet. Unsere Maskottchen werden zeigen, wie die Bußgelder der Polizei von Dubai durch NT.Payments-Zahlungsterminals bezahlt werden können.



Montag, 25. Februar 2019

Versendung der Vereinbarungen an Partnern

Januar und Februar sind einige der arbeitsreichsten Monate für Mitarbeiter des InvestorRelations-Departements. Speziell um diese Zeit beschäftigen wir uns nun das dritte Jahr in Folge mit dem Abgleich der personenbezogenen Daten unserer Kunden und Agenten, um eine korrekte Vertragserstellung und Versendung der Absichtsvereinbarungen zur Gründung einer Aktiengesellschaft für diejenigen Partner zu veranlassen, die Aktien reserviert haben. 


Auch in diesem Jahr hat unser motiviertes Team alles darangesetzt, die Unterlagen sorgfältig zusammen zu stellen und zu versenden. Die freundliche, kollegiale Atmosphäre hat dazu beigetragen, dass die Arbeit leicht von der Hand ging. 

Bei dieser komplexen Aufgabe ist es wichtig, sehr genau zu arbeiten und auf Einzelheiten und Details zu achten, denn jeder Fehler kann die gute Geschäftsbeziehung zwischen der Gesellschaft und ihren Partnern beeinträchtigen. 


Vor kurzem versandten wie ein Anschreiben des Präsidenten des Verwaltungsrates, Herrn Alexander Chub, über die Absicht, eine Aktiengesellschaft zu gründen, und die abgeschlossene dritte Phase der Aktienreservierung. Unser Unternehmen wächst stetig und wir arbeiten daran, das bestehende Geschäft mit effektiven Methoden auszubauen, was durch unsere Pläne unterstrichen wird, die Aktien der zukünftigen Aktiengesellschaft an einer der internationalen Börsen zu platzieren. 

Ein großer Teil der Partner hat bereits auf unseren Geschäftsvorschlag geantwortet. Sie haben dem Vorschlag zugestimmt, ein Teil der zukünftigen Aktiengesellschaft zu werden und künftig Dividenden aus den Tätigkeiten der Gesellschaft zu erhalten. 

Ihr Wunsch, mit uns zusammenzuarbeiten, ist nachvollziehbar, da wir seit Gründung des Unternehmens wiederholt bewiesen haben, dass wir im Stande sind dieses Geschäft zu führen und Dialoge mit verschiedenen Instanzen und Einrichtungen - im Laufe der Jahre - aufrechterhalten. Das führt schließlich zum Abschluss neuer, lukrativer Verträge, Expansionen in vielversprechende Bereiche und zum Wachstum der Gesellschaft im Allgemeinen. 


Insgesamt wurden 1.207 Vereinbarungen von uns erstellt, jede in 2-facher Ausfertigung ausgedruckt, auf denen wir 14.484 Siegel aufgebracht und 4.828 Unterschriften gesetzt haben. 

Wir haben 610 Briefumschläge mit allen notwendigen Unterlagen sorgfältig verpackt und nun sind sie versandbereit. Es wird einem klar, dass hier ein großer Job geleistet worden ist, wenn man auf solch eindrucksvolle Zahlen der Dokumentation schaut. Wir hoffen, dass alle unseren Sendungen die Empfänger in 25 Ländern, in fast allen Teilen der Welt, erreichen werden und die Partner im Gegenzug die von ihnen unterzeichneten Exemplare an uns zurücksenden werden. 


Mit der Zustellung solch wichtiger Unterlagen, wie der Absichtserklärung zur Gründung einer Aktiengesellschaft, haben wir unseren zuverlässigen Partner, die Gesellschaft Aramex, beauftragt. Aramex ist weltweit Marktführer und ein internationales Unternehmen für Express-, Postzustellungs- und Logistikdienstleistungen. 


Ebenso möchten wir erwähnen, dass die ersten Vereinbarungen von Partnern bereits unterzeichnet worden sind, die sich während dieser Zeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten aufhielten und unser Büro in Abu-Dhabi besucht haben. Wir haben bei dieser Gelegenheit über die aktuelle Situation der Gesellschaft gesprochen und einen Ausblick auf Entwicklung des gemeinsamen Geschäfts gegeben. Die Partner der Gesellschaft waren mit den Ergebnissen dieser Treffen zufrieden und haben Antworten auf alle ihre Fragen erhalten. 

So haben wir die ersten anderthalb Monate des neuen Jahres verbracht. Wir haben erneut dafür sorgen können, dass unser Geschäft kontinuierlich wächst, indem wir eine solch anspruchsvolle Aufgabe gemeistert haben, während das Vertrauen der Partner in unser Unternehmen stetig gestiegen ist.

Sonntag, 24. Februar 2019

NT.Wallet hilft in jeder Situation!

Die VAE sind eine Perle unter den Ferienzielen am Meer. Die Menschen hier verbringen gerne ihre Ferien an der Küste des azurblauen Meeres oder des Ozeans. Außerdem bietet dieses Land viele verschiedene Sehenswürdigkeiten und schönste Orte für Unterhaltung, darunter auch eine Wüstensafari. 

Im neuen Video fahren unsere Firmenmaskottchen Mr.Cash und Mr.Pay zum Picknick in die Wüste und geraten in eine unvorhergesehene Situation. 

Was passiert und wie NT.Wallet unseren Helden weiterhilft, erfahren Sie in unserem neuen Video:



Donnerstag, 14. Februar 2019

NT.Payments-dem Universum voraus

Wie Sie wissen, ist unser Unternehmen in jeder Hinsicht engagiert, wenn es um die Unterstützung verschiedener sozialer und sportlicher Veranstaltungen geht, die in den VAE stattfinden. Der Sport bei NT.Payments ist eine großartige Gelegenheit, zu zeigen, dass wir die Kultur eines gesunden Lebensstils unterstützen und in Übereinstimmung mit den Regeln des Sports zu handeln.


Wir haben bereits in früheren Veröffentlichungen darüber berichtet, dass in Dubai jedes Jahr internationale Wettbewerbe stattfinden, einschließlich des Langstreckenmarathons. Am 1. Februar fand ein ähnliches Ereignis statt - das Rennen IRONMAN 70.3, auch bekannt als HALF IRONMAN. Dies ist ein Triathlonrennen, das unter der Schirmherrschaft der World Triathlon Corporation (WTC) organisiert wird.


In diesem Jahr startete der Marathon in der Nähe des berühmten Hotels Burj al Arab, die Sprintteilnehmer mussten insgesamt 113 km in drei Disziplinen zurücklegen: Schwimmen - 1,9 km, Radrennen - 90 km und Laufen - 21 km.

Das Rennen begann mit dem Schwimmen vom öffentlichen Strand von Jumeirah aus, gefolgt von einem Radrennen dessen Route durch die Sanddünen Arabiens führte. Der Staffellauf endete wieder in Dubai, wo die Gewinner von den Veranstaltern, den Gästen und ihren Fans geehrt wurden.


Aset Temirkhan, unser Kollege (Systemanalytiker der Verwaltungsgesellschaft), nahm aktiv am Rennen teil. Seit einigen Jahren ist er regelmäßiger Teilnehmer solcher Wettbewerbe und nahm stolz in den Farben von NT.Payments teil.

Aset bereitete sich schon seit einigen Monaten auf seinem Start beim Marathon vor. Frühes Joggen entlang der Uferpromenade, intensives Training mit Langstreckenschwimmen und Radfahren wurden zu einem festen Bestandteil im Leben unseres Kollegen.


Er hat sein Outfit mit dem Logo von NT Payments versehen und erfolgreich alle Distanzen zurückgelegt und eine Gedenkmedaille erhalten.

Die Teilnahme an solchen Wettbewerben stählt zweifellos Geist und Charakter und wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Menschen aus. Wir sind stolz auf den Erfolg unseres Kollegen und hoffen, dass sein Handeln für alle anderen ein gutes Beispiel sein wird.


Nicht unbemerkt geblieben sind auch die Bemühungen des Unternehmens, die Marke NT.Payments noch bekannter zu machen denn die Unternehmensmaskottchen Mr. Cash und Mr.Pay waren auch bei anderen Fans sehr beliebt.

Dienstag, 12. Februar 2019

„NT.Payments heute“. Ausgabe Nr. 2

Sehr geehrte Partner,  

wie Sie wissen, haben wir im vergangenen Jahr ein neues Videoprojekt „NT.Payments heute“ gestartet. In dieser Videoreihe informieren wir Sie über die wichtigsten Errungenschaften des Unternehmens, die Geschäftsprozesse und die Entwicklungsschritte und machen Sie mit der Arbeit der Abteilungen und ihren einzelnen Mitarbeitern vertraut. 

Unsere Gesellschaft ist bestrebt, seine Partner über die wichtigsten Schritte ihrer Entwicklung auf dem Laufenden zu halten. Wir haben uns für das Prinzip einer transparenten und vertrauensvollen Beziehung zu unseren Kunden entschieden. Wir schätzen ihr Vertrauen und sind stets bemüht, unsere Zusammenarbeit zu verbessern.

In der zweiten Ausgabe „NT.Payments heute“ erzählen wir Ihnen über die Ergebnisse unserer Tätigkeit und sagen, warum unser Zahlungssystem bei Bevölkerung und den Gästen der VAE das beliebteste und gefragteste System ist. Heute geht es um die Dienstleistungen und Services auf unseren NT.Payments Zahlungskiosken.


Dienstag, 29. Januar 2019

Die NT.Payments-Bestleistungen

Es ist kein Geheimnis, dass Zahlen in der modernen Welt eine wichtige Rolle spielen. Sie zeigen klar den von einem Unternehmen festgelegten Entwicklungsvektor und machen deutlich, in welche Richtung sich das Unternehmen bewegt. Das Jahr 2019 hat bereits begonnen, und in den nächsten zwölf Monaten erwarten wir eine Vielzahl von Ereignissen, die sich direkt auf das Leben des Unternehmens und seine Entwicklung auswirken werden. Vor uns liegen neue Erfolge und Rekorde, die wir in naher Zukunft erreichen wollen.

Woran erinnern wir uns, wenn wir an das Jahr 2018 denken? Sind wir mit unseren Ergebnissen zufrieden? Heute möchten wir über einige Bestleistungen sprechen, auf die wir besonders stolz sind. Glauben Sie uns, wir haben einiges zu erzählen.


Beginnen wir damit, dass wir seit der Gründung des Unternehmens in den VAE bereits einen unglaublichen Rekord von 170 Millionen abgeschlossenen Transaktionen über die NT.Payments Terminals erreicht haben. Sicherlich leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung von Zahlungsdiensten auf dem lokalen Markt, und unsere Kunden nutzen die Terminals des Unternehmens gerne, da sie einfach und benutzerfreundlich zu bedienen sind. Darüber hinaus bieten unsere Kioske ein breites Spektrum an Dienstleistungen und zeichnen sich durch eine einfache Benutzeroberfläche aus.


Unser Kundenstamm in den VAE umfasst mehr als 5 Millionen Nutzer. Dies spricht nicht nur für das wachsende Interesse der Bevölkerung an unseren Produkten, sondern auch für die Bildung einer Gruppe von Stammkunden, da mindestens 1 Million Kunden die Dienste unserer Kioske täglich nutzen.

Besondere Kunden möchten wir extra erwähnen. Unter ihnen sind diejenigen, auf deren Aktivitäten wir besonders stolz sind. Zum Beispiel gibt es unter den Terminalbenutzern mehr als 200 Personen, die die Dienste von NT.Payments mehr als 1000 Mal genutzt haben, während einer von ihnen 2.265 Transaktionen durchgeführt hat und seit 2014 unser Kunde ist.

Was die Transaktionen betrifft, freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir 200.000 am Tag erreicht haben. Wir werden uns weiter verbessern, und wir sind sicher, dass wir die nächste Marke – 300 tausend Zahlungen pro Tag, problemlos erreichen werden.


Im vergangenen Jahr haben wir es geschafft, 72 tausend mal volle Geldkassetten auszutauschen. Dies ist vor allem auf die Unterstützung von Mitarbeitern aus der technischen Abteilung zurückzuführen. Die starke Nachfrage an unserem Zahlungssystem zeigt, dass die Kunden ihr Interesse an den Diensten von NT.Payments erhöht haben, während eine schnelle Reaktion der für die Wartung verantwortlichen Mitarbeiter den reibungslosen Betrieb der Kioske gewährleistete.

Darüber hinaus haben wir gemeinsam 700 neue SB-Terminals und 250 POS-Terminals installiert. Dies half uns, neue Standorte wie kleine Geschäfte und Servicezentren mit beengten Platzverhältnissen zu integrieren, und haben auch eine neue vielversprechende Region abgedeckt - Fujairah. So ist unser Netzwerk in allen sieben Emiraten vertreten.


Ohne den reibungslosen Betrieb der Terminals hätten wir keine solch beeindruckenden Ergebnisse erzielen können. Dank der Professionalität der Kollegen erhöhten wir die Anzahl der durchgeführten Reparatur- und Wartungsarbeiten der Objekte und schafften 8 Tausend im Monat. Die Ästhetik unserer Kioske war von Anfang an unsere Stärke, denn das auffällige Erscheinungsbild machte uns im Vergleich zu den Wettbewerbern besonders. Auch in diesem Bereich haben wir einen weiteren Rekord aufgestellt, und 252 Kioske neu lackiert.


Die Installation von POS-Terminals, der vierten Art von Zahlungsannahmestellen in der Produktlinie von NT.Payments, ermöglichte uns, weiter auf dem Markt zu expandieren und 13 Arten von Standorten abzudecken, darunter Bildungseinrichtungen, Stadtverwaltungen, Hotels, Freizeitzentren, Restaurants, Supermärkte und andere Handelszentren.

Das NT.Payments-Team entwickelt außerdem die Anbindung neuer Zahlungsdienstleistungen: von privaten Unternehmen bis hin zu staatlichen Projekten. Heute bieten wir die Möglichkeit, Guthaben aufzuladen und Dienstleistungen von mehr als 700 internationalen und 20 lokalen Anbietern zu bezahlen: von Mobilfunk, Internet, Versorgungsunternehmen bis hin zu freiwilligen Spenden an Wohltätigkeitsfonds.


NT.Payments hat erneut gezeigt, dass es möglich ist, Geschäft richtig zu führen, und seine Rolle auf dem Markt der Zahlungsannahme erfolgreich zu erfüllen. Und wenn Sie fragen, ob wir die gewünschten Ziele erreicht haben und mit diesen Erkenntnissen zufrieden sind, können wir antworten, dass wir es sind, aber wir werden nicht aufhören und uns auf dem Erreichten ausruhen. Viel Arbeit liegt vor uns und wir sind zuversichtlich, dass wir alle unsere Pläne erfolgreich umsetzen werden.

Donnerstag, 17. Januar 2019

Zukunftssichere Pläne

Eine der grundlegendsten Weisheiten eins jeden Unternehmens besagt, dass seine Mitarbeiter eine wesentliche Rolle bei der Erreichung eines Ziels spielen. Die Einheit eines Geschäftsteams bedeutet, man als Team zusammenarbeitet und gemeinsame Anstrengungen unternimmt, um das Endergebnis zu erreichen. Ohne ein klares Verständnis der gesetzten Ziele ist es nicht leicht, diesen Effekt zu erzielen, so dass jeder Mitarbeiter eine Rolle als aktiver Teil des Prozesses übernimmt, indem er die Lücke in einem System schließt. 

Wir haben die Ergebnisse des vergangenen Jahres erst kürzlich zusammengefasst und über die wichtigsten Leistungen des Unternehmens in den letzten zwölf Monaten gesprochen. Heute möchten wir in unserem Blog auf die Aufgaben unseres Teams für 2019 eingehen und eine kleine Analyse der gesetzten Ziele vornehmen. Wir haben verschiedene Abteilungen unseres Unternehmens einbezogen und deren Führungskräfte freuen sich, bei diesem Vorgehen zu unterstützen und haben beschlossen, ihre Pläne für dieses Jahr mit Ihnen zu teilen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie sie das umgesetzt haben: 


Die Entwicklungsabteilung ist trotz der geringen Anzahl von Mitarbeitern eine unserer wichtigsten Abteilungen. Die Spezialisten des Unternehmens sind für die Umsetzung neuer Dienstleistungen, neue Verträge mit den Anbietern, sowie die Durchführung von Werbeaktionen und die Information der Kunden über die neu einzuführenden Dienstleistungen verantwortlich. 

In diesem Jahr haben sie viel zu tun - neben der üblichen Einführung neuer Zahlungsmöglichkeiten für die Betreiber innerhalb der Vereinigten Arabischen Emiraten, vor allem im Bereich der öffentlichen und staatlichen Dienstleistungen, strebt die Unternehmensleitung eine schrittweise Ausweitung auf internationale Dienstleistungen an. 

Gujranwala Electric Power Company (GEPCO), Islamabad Electric Supply Company (IESCO), Karachi Water Supply Board (KWSB), Jamshedpur Utilities&Services (JUSCO) und India Power sind nur ein kleiner Teil der geplanten Dienstleistungen, die auf den ausländischen Märkten implementiert werden sollen. 

Laut Hardik Dani, Projektleiter, verspricht dieses Jahr, intensiv und voller neuer Ereignisse zu sein, die die zukünftige Ausrichtung bei der Entwicklung des Unternehmens bestimmen werden. Wir möchten unsererseits ergänzen, dass die Mitarbeiter dieser kleinen Abteilung ihr Engagement für innovative Geschäftslösungen immer wieder unter Beweis gestellt haben, indem sie eine seriöse und ernsthafte Herangehensweise an diese Herausforderungen gezeigt haben. 


Das Erfüllen von Kundenwünschen ist die Hauptaufgabe des Call-Centers. Diese Abteilung bearbeitet zahlreiche Anfragen von Servicebenutzern. Deshalb war es - wegen der hohen Arbeitsbelastung - nicht einfach für uns, mit dessen Leiter Andrei Dygan über die Pläne der Abteilung zu sprechen. 

Laut Andrei besteht das oberste Ziel in diesem Jahr darin, 250 Millionen abgeschlossener Transaktionen seit Einführung des Zahlungssystems zu erreichen und die Marke der 300.000 täglichen Transaktionen zu knacken. Diese Zahlen erscheinen, unter Berücksichtigung der Wachstumsrate und der Nachfrage der lokalen Bevölkerung nach den Dienstleistungen nicht sehr hoch zu sein. Darüber hinaus ist geplant für Benutzer der mobilen Anwendung einen Supportbereich einzuführen und automatisierte Rufannahme zu verbessern. Andrei erwähnte auch, dass in diesem Jahr neue Mitarbeiter eingestellt werden sollen, da eine Personalaufstockung geplant sei. 


In diesem Jahr plant die Verkaufsabteilung mehrere neue und innovative Projekte zu starten, darunter die Einführung der offiziellen mobilen Anwendung NT.Wallet, die Platzierung von Werbung auf digitalen Plakatwänden (Billboards), die Umsetzung eines Autovermietungsservice an den Zahlungsannahmestellen und schließlich die Entwicklung eines Netzwerks von Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Klingt beeindruckend, nicht wahr? 

Nebenbei erwägt diese Abteilung seit einiger Zeit, zusätzliche Büros in abgelegenen Regionen zu eröffnen, um die Reaktionszeit auf Anfragen von Vermietern und den Service für die Zahlterminals zu verkürzen. Besonderes Augenmerk wird auf die Erhöhung der Anzahl der Kioske in Einzelhandelsgeschäften, staatlichen Institutionen und Supermärkten gelegt. 

Als „Napoleonische Pläne“, - beschreibt Roman Matsanjuk, Abteilungsleiter, die mutige Ankündigung über die Durchführung der anstehenden Arbeit. Diese Aussage erscheint aber nicht außergewöhnlich mutig, wenn man berücksichtig, wie erfolgreich dieses Team in der Vergangenheit bereits schwierige Aufgaben gelöst hat. 


Die Arbeit der technischen Abteilung ist eine der kompliziertesten und schwierigsten, die eine hohe Detailgenauigkeit erfordert. In diesem Jahr planen die technischen Mitarbeiter die schrittweise Einführung neuer Wartungsmethoden für Zahlungskioske einschließlich Schutz gegen Staub, Feuchtigkeit und Wassereinbruch, die Implementierung eines Systems zur automatischen Schaltung und Kühlung der Server und schließlich die Einführung von Reparaturkontrollmodulen des bei uns eingesetzten ERP-Systems Galaxy. 

Diese Neuerungen erhöhen die Reparaturfähigkeit physischer Objekte und ermöglichen es, die Kosten zu senken, indem wir veraltete Wartungsmethoden erneuern und/oder optimieren. 

„Wir möchten die angestrebten Ziele erreichen und hoffen, dass wir alle unsere Pläne erfolgreich umsetzen können. Die Erfahrung unserer Mitarbeiter und ihre Qualifikation ermöglichen uns auch die Umsetzung kompliziertester Projekte“, - sagt Alexei Trofimow, Leiter der technischen Abteilung. 

Das Jahr 2019 hat bereits begonnen und es gibt viele Ereignisse, neue Errungenschaften und Erfolge die wir erreichen können. Wir wünschen allen unseren Kollegen viel Erfolg und hoffen, dass dieses Jahr ein weiterer erfolgreicher Meilenstein für neue und große Projekte ist.