Sonntag, 19. März 2017

NT.Payments vergrößert seinen geografischen Wirkungsbereich

Sehr geehrte Partner, 

Ra’s al-Chaima ist das älteste der Emirate in den VAE und hat eine vielseitige Naturlandschaft mit malerischen Bergen, Thermalquellen und einem milden Klima. Das günstige Klima, die fruchtbaren Böden und vielen Gewässer schaffen eine Grundlage für das Emirat, Landwirtschaft zu betreiben. Hier werden Früchte und Gemüse angebaut und Vieh- und Geflügelzucht betrieben. Wegen der einzigartigen Natur, der Landschaft und Sehenswürdigkeiten, kommen jährlich unzählige Besucher hierher. Unser Unternehmen hat nun beschlossen, diese nördliche Region des Landes ebenfalls in Angriff zu nehmen.


Heute sind im Emirat Ra’s al-Chaima bereits 30 NT.Payments-Zahlungskiosks aufgestellt. Die Mitarbeiter unseres Unternehmens arbeiten daran, dass diese Zahl sich so schnell wie möglich um ein Vielfaches vergrößert. In der nächsten Zeit planen wir, dort weitere 300 Terminals in Betrieb zu nehmen. 


Ra’s al-Chaima ist das entlegenste Emirat in den VAE ist, haben wir die Entscheidung getroffen, hier ein kleines Regionalbüro zu eröffnen, wo Mitarbeiter der Vertriebs-, Technik- und Finanzabteilung arbeiten werden, um so auftretende Probleme direkt vor Ort lösen zu können und die Entwicklung in dieser Region voranzutreiben. 


NT.Payments wird als Marke immer bekannter in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Erschließung neuer Gebiete ermöglicht die Erweiterung des Netzwerks der aufgestellten Terminals und der Anzahl potentieller Kunden unseres Bezahlsystems und damit die Steigerung der Umsätze an den Terminals und schließlich die Aufarbeitung der Warteliste für die Aufstellung. 

Folgen Sie stets unseren Nachrichten! 

Mit freundlichen Grüßen, 
Das Team von Taunigma & NT.Payments & InDoor.TV

Keine Kommentare:

Kommentar posten