Montag, 18. März 2019

Kommunikation im Unternehmen

Unser Unternehmen zeichnet sich neben dem aktiven Einsatz innovativer Technologien auf dem Markt der Zahlungsannahme durch die gute Organisation und Professionalität unseres Teams aus. Dies hilft den Mitarbeitern, im Team zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen, die auf dem Erfahrungsaustausch zwischen älteren Mitarbeitern und jüngeren Kollegen basieren. Führungskräfte, die ihre jüngeren Kollegen unterstützen und verstehen, dass Teamarbeit und Engagement für den Erfolg einer gemeinsamen Sache, das wichtigste sind, wenn man ein großes übergeordnetes Ziel erreichen möchte. 

In der NT.Payments-Unternehmensgruppe arbeiten Vertreter verschiedener Länder und Kulturen, die alles Notwendige tun, um die Arbeit des gesamten Unternehmens so fruchtbar wie möglich zu gestalten und jedem Mitarbeiter die Arbeit angenehm zu machen. 

Heute möchten wir die Mitarbeiter verschiedener Abteilungen unseres Unternehmens besuchen und fragen, wie sie aktuelle Probleme lösen und welche Tools zur täglichen Kommunikation innerhalb von Gruppen die Arbeit erleichtern. 

Beginnen wir mit dem Callcenter, das die Nutzer der NT.Payments-Terminals unterstützt. Diese Abteilung zeichnet sich durch reibungslose Arbeit aus und bearbeitet zeitnah eingehende Anfragen nach Verbesserungen des Systems und beantwortet Anrufe von Nutzern der Services. 


Gemäß dem Manager der Abteilung, Andrii Dyhan, besteht die Hauptaufgabe des Teams darin, jeden Anruf, der von einem Kunden kommt, zu bearbeiten und zu registrieren, und in speziell erstellte Google-Tabellen einzugeben um den Bearbeitungsstatus zu erfassen. Hierüber wird auch die Anzahl der abgeschlossenen Anfragen verfolgt. 

Darüber hinaus spielen diese Tabellen eine Rolle als Kommunikationsmittel zwischen den Mitarbeitern der Abteilung, da es zweckmäßig ist, je nach Komplexität des Problems separate Notizen zu machen und den Status von Benutzeranfragen des NT.Payments-Zahlungssystems zu verfolgen, ohne an einen bestimmten Callcenter-Agent gebunden zu sein. Am Ende des Monats ergibt sich anhand der Ergebnisse dieser Anfragen ein Gesamtbild, das es möglich macht, die Anzahl der von jedem Mitarbeiter verarbeiteten Anfragen zu ermitteln. 

„Für die Kommunikation mit anderen Abteilungen verwenden wir das Intraservice-Anmeldesystem. Viele Kundenprobleme oder Fehlfunktionen der Objekte werden mit Hilfe dieses Systems gelöst, wie zum Beispiel, wenn eine Banknote im Geldscheineinzug des Terminals eingeklemmt ist, oder ein potenzieller Vermieter die Aufstellung eines Kiosks an seiner Verkaufsstelle wünscht. Nach Erhalt der Anfrage wird eine Anforderung für die entsprechenden Spezialisten erstellt, die diese Probleme kompetent lösen. 

Bei der schnellen Problemlösung hilft uns das virtuelle Office von Slack, welches wir mit einer Reihe von Services integriert und für unsere Aufgaben angepasst haben. Als Ergebnis haben wir ein ganzes Ökosystem, das die Interaktionen von Unternehmen auf eine ganz neue Ebene hebt. Darüber hinaus wird Slack innerhalb der Abteilung als Kommunikationsmittel eingesetzt. Außerdem führen wir monatliche Teammeetings durch, bei denen wir die geleistete und die bevorstehende Arbeit analysieren.“, fasst Andrei zusammen. 

Wir dürfen auch die technische Abteilung nicht vergessen - eine der meistbeschäftigten Abteilungen unseres Unternehmens. Ihre Mitarbeiter leisten, unter der strengen Aufsicht des Leiters Alexei Trofimov, viel Arbeit und behalten trotzdem ihre gute Laune. 


„In unserer Abteilung gibt es mehrere Kommunikationsnetze“, sagt Alexey. Der wichtigste davon ist die Verwendung speziell eingerichteter Gruppen in mobilen Anwendungen wie WhatsApp und Telegram, und ein von einem Mobilfunkbetreiber für unser Unternehmen bereitgestellter Unternehmensplan ermöglicht es uns, innerhalb des Netzwerks ohne Einschränkungen zu kommunizieren. 

Darüber hinaus lösen wir Arbeitsprobleme mit dem Intraservice-System und unserer eigenen Entwicklung - einer mobilen Anwendung für die technische Abteilung und den Vertrieb, die es den Mitarbeitern ermöglicht, den allgemeinen Zustand von Terminals überwachen und zu protokollieren, um Informationen über den Bedarf an Reparatur, Wartung oder Geldentnahme zu erhalten. Alle mit Objekten verknüpften Aktionen werden in dieser Anwendung aufgezeichnet. Ich möchte auch erwähnen, dass bei Bedarf die Tätigkeit eines Mitarbeiters und die Historie der von ihm ausgeführten Vorgänge zu internen Kontrollzwecken überprüft werden können. 

Wir führen regelmäßig Planungsgespräche mit dem Team. In diesen Meetings werden aktuelle operative Prozesse, Aktivitäten und Methoden zur Verbesserung der Gesamtleistung des Teams sowie Pläne für die künftige Arbeit diskutiert. Diese Treffen sind eine großartige Gelegenheit, um von jedem Mitarbeiter Feedback zu erhalten und Wege zur Optimierung der Tätigkeit zu finden. 

Durch den Ausbau der Abteilung für die Zusammenarbeit mit Investoren, möchten wir auch diesem kleinen Team unsere Aufmerksamkeit schenken. Die Mitarbeiter arbeiten unter der Leitung einer erfahrenen Managerin Oxana Vishnichenko und führen verschiedene Projekte des Unternehmens durch. Die Abteilung umfasst Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen, angefangen von Medien-Managern über Kundenservice bis hin zum After-Sales-Service für Terminalinhaber. 


„Wir verwenden innerhalb unserer Abteilung verschiedene Kommunikationstools“, beginnt Oxana. „Dies sind E-Mails, spezielle Ablagesysteme und Tabellen, auf die alle unsere Mitarbeiter Zugriff haben und wo sie online Änderungen vornehmen und nützliche Informationen mit anderen Abteilungen teilen können, wenn sich unser Tätigkeitsbereich mit denen anderer Projekte überschneidet. 

Für unsere tägliche Arbeit ist dies sehr bequem und schnell. Für die Kommunikation zwischen Abteilungen würde ich den Intraservice am effektivsten nennen, hierbei kann man leicht Anfragen für bestimmte Aufgaben erstellen, da dieses System über eine einfache Benutzeroberfläche verfügt, die leicht zu überwachen und zu kontrollieren ist. Außerdem besteht hier auch die Möglichkeit, eine verantwortliche Person zuzuweisen oder eine Aufgabe an einen anderen Mitarbeiter weiterzuleiten, wenn der Status der Aufgabe dies erforderlich macht. 

Wir führen wöchentliche Meetings durch, bei denen wir Zwischenergebnisse zusammenfassen und neue Aufgaben für die kommende Woche planen. 

Das Leben im Unternehmen wird durch die Veröffentlichung einer eigenen Mitarbeiterzeitung aufgegriffen, die über wichtige Ereignisse und Erfolge des Unternehmens berichtet. 

Viel Aufmerksamkeit wird den Slack- und Intrsaservice-Systemen gewidmet. Wir haben in der Vergangenheit viel Zeit investiert und große Anstrengungen unternommen, um vertrauliche Informationen zu schützen und wertvolle Daten vor Verlust zu schützen. 

Firmen-E-Mails, spezielle Chats in verschiedenen Messenger Diensten, Mobile Apps, Google-Tabellen, Anfrage-Überwachungssysteme, Projektmanagement-Programme und andere Tools, die bei der Arbeit verwendet werden, ermöglichen es den Mitarbeitern, alle Fragen unabhängig von ihrem Aufenthaltsort schnell zu lösen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten