Mittwoch, 25. Dezember 2019

Qualitätskontrolle – eine neue Ausrichtung des Unternehmens

Die Effizienz eines jeden Unternehmens hängt in hohem Maße von der Fähigkeit ab, Schwachstellen rechtzeitig zu erkennen, Fehler zu beheben und zu wachsen, sowie die Prozesse und die Servicequalität schrittweise zu verbessern. Das Management von Kiosk IT System Trading LLC hat erkannt, dass die Qualität der erbrachten Dienstleistungen bei der großen Anzahl von Kiosken von der ordnungsgemäßen Funktionsweise abhängt und hat kürzlich beschlossen, eine neue Unterabteilung einzurichten, die die Aufgabe hat, den Betrieb des Terminal-Netzwerks von NT.Payments zu überwachen.

Zu diesem Zweck wurden neue Mitarbeiter in den technischen und kaufmännischen Abteilungen sowie in der Investor Relations-Abteilung von Taunigma eingestellt, die für die Aufgaben im Zusammenhang mit der Überwachung der Funktionsfähigkeit der in den VAE installierten Objekte, sowie für den Austausch mit Vermietern und Zahlern verantwortlich sind.

Die Vertreter der kaufmännischen Abteilung arbeiten eng mit den Vermietern zusammen, indem sie aktuelle Fragen mit ihnen klären, was dazu beiträgt, die Gesamtleistung der Kioske aufrechtzuerhalten. Dabei werden auch Vorschläge der Zahler zur Einführung neuer Dienstleistungen und Services, zur Steigerung der Rentabilität und der Terminalumsätze diskutiert. Die Aufgabe des Vertreters der neuen Kontroll- und Rechnungsprüfungsabteilung, der ebenfalls in der kaufmännischen Abteilung tätig ist, besteht darin, die Qualität der Zusammenarbeit zwischen den Verkaufsmanagern und den Standortbetreibern, Platz für die Installation von Kiosken zu schaffen, sowie die Zahlungsbedingungen der Miete und die Loyalität gegenüber unserem Unternehmen zu überprüfen.


Die Mitarbeiter der technischen Abteilung sind für die Instandhaltung gemäß den grundlegenden Anforderungen des Anlagebetriebs verantwortlich. Neben ihren Aufgaben prüfen sie auch die Vollständigkeit technischer Elemente und Ersatzteile. Sie überwachen die Funktion komplexer Prozesse, ohne die der korrekte Betrieb unserer Terminals kaum vorstellbar ist. Ein Inspekteur, der die Arbeit der in diesem Bereich tätigen Mitarbeiter überwacht, überprüft die Qualität und Einhaltung der erforderlichen Standards der Terminalreparaturen, den rechtzeitigen Austausch von Geräten, die Sicherheit der Stromanschlüsse und die Sauberkeit der Kioske.


Der Mitarbeiter von Taunigma prüft den allgemeinen Zustand der Terminals, ihr Erscheinungsbild und die Sauberkeit, Aufstellungsorte und Sicherheit, beurteilt den Grad der Zusammenarbeit mit den Vermietern, sammelt Kundenfeedback und analysiert die Umsetzungsmöglichkeiten des Feedbacks und die Übertragung der Aufgaben an die entsprechenden Mitarbeiter.

Auch die Leistung der Unternehmensrepräsentanten bei der Betreuung der Standortbetreiber ist wichtig – diesem Faktor schenken wir besondere Aufmerksamkeit, denn wir wollen, dass alle an der Zusammenarbeit interessierten Parteien ausnahmslos positive Erfahrung machen.


Alle festgestellten Unstimmigkeiten und Bereiche mit Verbesserungspotenzialen bilden das von den Verantwortlichen unterzeichnete und vom Prüfungsausschuss vorbereitete Abschlussprotokoll. Der Ausschuss leitet seine Bemerkungen zur Korrektur an die Mitarbeiter der kaufmännischen und technischen Abteilungen sowie zur Prüfung durch die Unternehmensleitung weiter.

Bereits jetzt, nach mehreren Überprüfungen, hat die Abteilung Berichte erstellt, die uns helfen werden, die Arbeitsmechanismen zu korrigieren und die optimierungsbedürftigen Aspekte zu identifizieren. Aus diesem Grund haben wir unsere Geschäftsprozesse neu betrachtet und eine Strategie zur weiteren Verbesserung entwickelt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten