Montag, 13. April 2020

Anbindung der Services von Virgin Mobile UAE an die NT.Payments-Kioske

Ungeachtet der sich weltweit ausbreitenden Coronavirus-Infektion arbeitet das Zahlungssystem NT.Payments entschlossen an der Entwicklung neuester Trends, indem es das bestehende Dienstleistungsangebot um neue Zahlungsoptionen für verschiedene Leistungen internationaler und lokaler Betreiber erweitert.

Ein weiterer derartiger Schritt war die Anbindung des internationalen Dienstanbieters Virgin Mobile UAE an das bestehende Netzwerk von NT.Payments. Der Mobilfunkanbieter Virgin Mobile bietet in der Welt der drahtlosen und digitalen Technologien in Kolumbien, Irland, Kanada, Chile, Frankreich, Polen, den USA und den VAE entsprechende Dienste an. Er ist bei den Nutzern äußerst beliebt und bietet den Abonnenten preiswerte Prepaid- und Monatstarife für Telekommunikation, TV und Internet.

Von nun an wird die große Nutzerzahl des NT.Payments-Systems die Möglichkeit haben, die Dienste von Virgin Mobile UAE an SB-Terminals, POS-Terminals und mit der App NT.Wallet schnell und einfach zu bezahlen.

Die Anbindung des Serviceproviders Virgin Mobile UAE kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Die Aktualität dieser Lösung, die aufgrund hoher Nachfrage seitens der NT.Payments-Nutzer angestoßen wurde, zeigt auch, wie wichtig die Fortsetzung der intensiven Arbeit unseres Teams ist: gemäß der Philosophie unseren Kunden die besten und beliebtesten Dienste zur Verfügung zu stellen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten